Wandern auf der Stiftungsfläche Lieberose

Wildnispfad Lieberose Stiftungsfläche Lieberose

Entdecken Sie den Wildnispfad und die Wanderwege an der Aussicht Wildnis (ehem. Sukzessionspark) der Stiftungsfläche Lieberose.

Bitte beachten Sie zu Wanderungen auf den Stiftungsflächen die hier veröffentlichten Wegegebote und Hinweise.

Wildnispfad

Wir laden Sie ein, der Hektik des Alltags für ein paar Stunden den Rücken zu kehren und in einen besonderen Naturraum einzutauchen. Entdecken Sie auf Ihrer Wanderung entlang von Bergsee, Butzener Bagen und durch die umliegenden Wälder, was der Begriff „Wildnisentwicklung“ für Sie bedeutet und lassen Sie sich vom Mittelspecht auf unseren Wegweisern leiten. Lauschen Sie den Klängen der Natur und genießen Sie die Atmosphäre.

Nach Ihren Vorlieben können Sie den Wildnispfad in voller Gänze erwandern (ca. acht Kilometer) oder Abkürzungen nehmen. Bänke laden zu einer gemütlichen Rast ein. Der Wildnispfad ist über einen Besucherparkplatz an der L 44 zwischen Butzen und Lamsfeld gut zu erreichen und ist an den insgesamt 54 Kilometer langen Ludwig Leichhardt-Trail angebunden.

Faltblatt und Hinweise

Aussicht Wildnis

Sukzessionspark Lieberose | Stiftung NLBEin faszinierender Blick über entstehende Wildnis auf den Flächen der ehemaligen Schießbahn erwartet Sie an der Aussicht Wildnis im Wildnisgebiet Lieberose. Einst beobachteten ranghohe Militärs vom Feldherrnhügel aus die Übungen, heute können Sie hier ganz in Ruhe die Aussicht genießen. Eine rollstuhlgerechte Rampe und barrierefreie Wege machen dieses Ausflugsziel für alle erlebbar.

Auf zwei Kilometer Rundwanderwegen im Umfeld des Aussichtspunktes gewinnen Sie Einblick in das faszinierende Gelände und erfahren Wissenswertes über Lebensräume und deren Bewohner.  Erleben Sie mit, in welchen Schritten sich die natürliche Sukzession, die Entwicklung von der Silbergrasflur über die Heide zum Wald, auf dem ehemals militärisch genutzten Gelände vollzieht. Ein neues Angebot ist der Sternenpfad (Eröffnung am 15.6.2022). Hier erwarten Sie Infos und Erlebnisstationen zum Wert der Dunkelheit im Wildnisgebiet, zur nächtlichen Lebensweise von Wildtieren und Bedeutung der Himmelskörper für die Orientierung.

Die Aussicht Wildnis ist täglich bei freiem Eintritt geöffnet und ein in die Natur eingepasster Parkplatz steht kostenfrei zur Verfügung.

Faltblatt und Hinweise

 

Erkunden Sie das Wildnisgebiet Lieberose bei geführten Exkursionen und thematischen Veranstaltungen! Bei Interesse an geführten Gruppenexkursionen wenden Sie sich gern direkt an uns!