Stiftung Naturlandschaften Brandenburg - Lieberose

unbenannt-1 kopie.jpg


Unseren nächsten Führungen für Sie:

Thursday, 01 September 2016 00:00

There are no translations available.



Sonntag, 09. Oktober

Die Pilzlehrwanderung

Gehen Sie gemeinsam mit uns auf eine spannende Reise durch die Mykologie. Erfahren Sie Neues und Altbekanntes über eine der ältesten Lebensformen unseres Planeten – den Pilz.

Leitung: Dörte Wernick, Pilzsachverständige

Treff: Parkplatz Wildnispfad/Bergsee (500 m nördlich des Ortsausgangsschildes von 15913 Butzen auf der rechten Seite),), 13.00 Uhr, Dauer ca. 3 Stunden

Hinweis: Beitrag: 5,00 Euro. Kinder kostenlos. Geeignet für die ganze Familie.

Anmeldung wird erbeten unter Tel. 033671/32788 oder This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it .



Samstag, 15. Oktober

Militärhistorische Relikte in der Lieberoser Heide

Gemeinsam beschäftigen wir uns mit der Entstehung und den Funktionen des ehem. sowjetischen Truppenübungsplatzes Lieberose. Wir besichtigen 2 ehemals bedeutende militärische Standorte, Tauersche Blockstelle und das ehemalige Fallschirmspringerlager, an denen die Geschichte noch gut ablesbar ist.

Leitung: Andreas Weigelt, Historiker

Treff: Schlosshof 1, Lieberose, 10.30 Uhr, Dauer ca. 3,5 Stunden

Hinweis: Mit den Privat-PKWs werden die 2 Exkursionspunkte angefahren.

Beitrag 5,00 Euro. Geeignet für die ganze Familie.

Anmeldung ist erforderlich und möglich unter Tel. 033671/32788 oder This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it .


   

Veranstaltungsprogramm Lieberose 2016

Thursday, 12 February 2015 00:00

There are no translations available.


Das Veranstaltungsprogramm 2016 ist da! Auf alle Interessierten warten Exkursionen und Bestimmungsführungen rund um die Lieberoser Heide. Die meisten Veranstaltungen sind ohne Anmeldung zugänglich. Bei einigen müssen wir die Teilnehmerzahl leider begrenzen. Für diese Exkursionen ist eine vorherige Anmeldung notwendig. Der Beginn der Anmeldezeit ist dem Veranstaltungsprogramm zu entnehmen. Das Programm können Sie hier herunterladen (pdf) bei der Stiftung unter 033671 / 327-88 bzw. This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it bestellen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!